Hofflohmarkt anmelden
So funktioniert's.jpg

So funktioniert's


Melde deinen Hofflohmarkt rechtzeitig an

Gib zur Anmeldung auf der Startseite deine Postleitzahl ein, um den Termin für deine Nachbarschaft zu finden und folge den angezeigten Schritten.  

Wir empfehlen, den Hof mindestens einen Monat vor dem Termin anzumelden. So hast du noch ausreichend Zeit, deinen Hofflohmarkt zu bewerben. 

Sorge für Besucher

Damit dein Hofflohmarkt erfolgreich wird, sollten sich möglichst viele Nachbarn anschließen und am gleichen Termin auch einen Stand anbieten. 

Denn je mehr Hofflohmärkte es im Viertel gibt, desto mehr Besucher kommen auch bei dir vorbei.

Bewirb deinen Hofflohmarkt auf nebenan.de und finde Mitstreiter

Das ist der effektivste Weg, um für einen erfolgreichen Tag der Hofflohmärkte zu sorgen. So erreichst du viele Nachbarn auf einmal:

Bewirb deinen Hofflohmarkt in deiner Nachbarschaft

  • Sprich deine Nachbarn direkt an, ob sie mit einem Stand dabei sein wollen. Wenn jeder Verkäufer noch mindestens einen weiteren Nachbarn zum Mitmachen motiviert, ist schnell eure ganze Straße dabei. 

  • Rühre die Werbetrommel: Drucke die Aushänge und Flyer aus und verteile sie in deinem Haus und deiner Straße. 

  • Für den extra Schwung an Besuchern: Frage die lokalen Medien an, ob sie auf den Termin hinweisen können. Tipps dafür kannst du hier nachlesen.

  • Eine Woche vor dem Termin: Teile die Karte deiner Nachbarschaft auf nebenan.de, damit deine Nachbarn die teilnehmenden Höfe finden.

Lass dich von einem erfolgreichen Hofflohmarkt inspirieren!

Claudia hat in ihrer Nachbarschaft mithilfe eines Sponsors tausende Flyer gedruckt und so über 100 Nachbarn für den Tag der Hofflohmärkte begeistert. Schau im Gewerbeverzeichnis nach, ob du ein passendes Geschäft findest und schreibe eine Direktnachricht!

Am Tag der Hofflohmärkte 

  • Teile den Link zur Übersichtskarte mit deinen Nachbarn bei nebenan.de

  • Lade dir die aktuelle Karte mit der Liste der Straßen herunter und druck sie aus, um sie für Besucher aus der Nachbarschaft zu verteilen. Sprich dich auf nebenan.de mit deinen Nachbarn ab, wo ihr die Karte verteilt  Bitte beachte dabei den Datumsfilter unten rechts auf der Karte. 

Nach dem Hofflohmarkt

  • Wie ist der Hofflohmarkt gelaufen? Erzähl deinen Nachbarn davon! Teile Bilder und schöne Geschichten direkt bei nebenan.de.

  • Plane den nächsten Hofflohmarkt! Schreib uns dazu gern an kontakt@nebenan-hofflohmaerkte.de.

Viel Erfolg!

 


Hofflohmarkt anmelden