Hofflohmarkt anmelden
So funktioniert's.jpg

So funktioniert's


Zur Vorbereitung

  • Gib zur Anmeldung auf der Startseite deine Postleitzahl ein und folge den angezeigten Schritten. Wir empfehlen, den Hof mindestens einen Monat vor dem Termin anzumelden. So hast du noch ausreichend Zeit, den Hofflohmarkt zu bewerben.
  • Bestell dir direkt bei der Anmeldung eine Mitmach-Box mit Plakaten und Flyern, um deinen Hofflohmarkt zu bewerben.

Motiviere deine Nachbarn

Nur wenn du selbst aktiv wirst, erfahren deine Nachbarn schon vorher vom Tag der Hofflohmärkte in deiner Nachbarschaft. Je mehr Nachbarn Bescheid wissen und sich für die Hofflohmärkte anmelden, umso mehr Anmeldungen sind auf der Karte sichtbar – und je mehr Hofflohmärkte es im Viertel gibt, desto mehr Besucher werden auf die Hofflohmärkte aufmerksam.

  • Schau auf nebenan.de nach: Gibt es dort schon eine Veranstaltung? Dann trage dich dort als Teilnehmer ein und teile die Adresse deines Hofes.
  • Sollte es noch keine Veranstaltung bei nebenan.de geben, dann erstell dort selbst eine Veranstaltung und ruf deine Nachbarn dazu auf, auch einen Hofflohmarkt zu veranstalten. Je mehr Höfe mitmachen desto mehr Besucher zieht ihr an – so wird euer Tag der Hofflohmärkte zum Erfolg!
  • Deine Mitmach-Box ist da? Dann leg los! Verteile die Plakate und Flyer in deinem Haus und deiner Straße. Frage auch bei Cafés, Läden und Bars, ob du dort Flyer auslegen darfst.
  • Wenn du noch mehr Werbung machen willst, kopier dir unsere Flyer oder druck dir unsere Vorlagen aus.
  • Eine Woche vor dem Termin: Druck dir die Karte deiner Nachbarschaft aus und verteile sie in deiner Nachbarschaft, damit die Besucher die teilnehmenden Höfe finden können.

Am Tag der Hofflohmärkte 

  • Schmücke deinen Hof mit der Wimpelkette und den Luftballons aus der Mitmach-Box. Häng auch Ballons am Toreingang auf, damit Besucher deinen Hofflohmarkt leicht finden.
  • Druck dir die Übersichtskarte aus und hänge sie gut sichtbar am Eingang auf, damit deine Besucher auch die anderen Höfe finden können.
  • Erinnere auch deine Nachbarn bei nebenan.de nochmal daran, dass euer Hof heute für Besucher geöffnet ist.

Nach dem Hofflohmarkt

Wie ist der Hofflohmarkt gelaufen? Erzähl deinen Nachbarn davon! Teile Bilder und schöne Geschichten direkt bei nebenan.de.

 

 


Hofflohmarkt anmelden