Hofflohmarkt anmelden

WER MACHT MIT?

Nachbarinnen Header.jpg

Private Nachbarn


Von und für Nachbarinnen und Nachbarn

Am Tag der Hofflohmärkte kannst du deinen Keller entrümpeln, alte Schätze neu entdecken und nette Leute treffen. Melde deinen Hofflohmarkt einfach an, lade deine Nachbarn ein und sorgt gemeinsam für einen bunten Tag der Hofflohmärkte.

Hofflohmaerkte_Winkekatze©nebenan.de.jpg

Nachbarinnen und Nachbarn

bieten auf ihrem Hofflohmarkt Schätze vom Dachboden an.

Orgas Header.jpg

Soziale Organisationen


Förderer sozialer Gemeinschaft

Vereine, Kirchengemeinden, Schulen, Kitas oder Nachbarschaftshäuser – sie alle sind Orte der Begegnung und spielen eine wichtige Rolle für den Zusammenhalt im Viertel. Natürlich sind sie beim Tag der Hofflohmärkte vorne mit dabei!

Orga klein.jpg

Lokale Nachbarschaftsvereine

laden beim Hofflohmarkt zu Kaffee und Kuchen ein.

Gewerbe Header.jpg

Lokale Gewerbe


Treffpunkt der Nachbarschaft

Ob Café, Restaurant, Bäckerei oder Kiosk – lokale Gewerbe sind ein wichtiger Bestandteil unserer Nachbarschaften. Auch lokale Gewerbetreibende sind eingeladen, am Tag der Hofflohmärkte ihre Höfe zu öffnen, die eigene Rumpelkammer auszuräumen oder Nachbarn mit einem besonderen Angebot den Tag zu versüßen.

Gewerbe_klein.jpg

Die örtliche Bäckerei

lädt die Hofflohmarkt-Besucher auf eine Pause ein.

Hofflohmarkt anmelden